KRAV MAGA - Selbstverteidigung

Krav Maga ist im Gegensatz zu unseren anderen Einheiten kein Kamfpsport. Es handelt sich vielmehr um ein Selbtverteidigungsystem, welches auf einfach zu erlernenden Abläufen beruht, die in unterschiedlichen Drills trainiert werden. 

 

Kommt doch einfach mal zu einer Probestunde vorbei. 

 

Was ist KRAV MAGA?

 

 

 

Grundsätzlich bietet Mixed Martial Arts als Kampfsportart schon ein hohes Maß an selbstverteidigungsgeeigneten Inhalten. Wir sind auch der Meinung, dass ein fortlaufendes Training in der Selbstverteidigung unabdingbar ist. Um nun die Brücke vom Kampfsport zur Selbstverteidigung zu schlagen, ergänzen wir unsere Inhalte einmal im Monat um ein Selbstverteidigungsseminar mit wechselnden Inhalten. Für Mitglieder wird das Seminar konstenlos angeboten. Nichtmitglieder zahlen 10 Euro. 

 

In dieser Einheit versuchen wir den Übergang von Kampfsport in die Selbstverteidigung zu finden.

 

Grundsätzlich gibt es eine Vielzahl von Kampfsportarten, die von sich behaupten ein effektives Selbstverteidigungssystem darzustellen.

Inwiefern dies tatsächlich der Wahrheit entspricht, muss jeder selbst für sich entscheiden.

Unserer Meinung nach bietet MMA eine sehr ordentliche Grundlage, da bereits alles Distanzen, Schlag-Clinch-Boden, beinhaltet ist. Allerdings steht auch beim MMA immer eine sportliche bzw. wettkampfspezifische Ausbildung im Vordergrund.  

 

Wer von sich behauptet effektive Selbstverteidigung zu unterrichten, sollte auch Lösungen für realistische Angriffe und Alltagssituationen Rund um das Thema Gewalt zu finden.

 

Realistische Selbstverteidigung  beinhaltet das Training von Angriffen in engen Räumen, gegen mehrere Gegener, in Dunkelheit, mit Waffen usw. Hierbei gehört vor allem das Thema „Gefährlichkeit von Messerangriffen“ entsprechend hervorgehoben. 

 

Des weiteren sollte effektive Selbstverteidigung den Anspruch haben, dass Selbstbewusstsein zu stärken und so auch psychischer Gewalt, wie Mobbing entgegnen zu können.

 

Wir versuchen diesem Anspruch gerecht zu werden und euch durch ein abwechslungs- und ideenreiches Training auf derartige Situationen vorzubereiten.

 

Es besteht zudem die Möglichkeit auf die Anforderungen von Berufen im Sicherheitssektor einzugehen. Siehe hierzu auch den Bereich der Lehrgänge!

SHIGAISEN powered by: